Aktuelles

Kinderferienaktion

Am 10. Juli durften wir im Rahmen der Kinderferienaktion der Gemeinde etwa 45 Kinder bei unserem Rüsthaus begrüßen. [mehr]

... mehr
Landesbewerb Feuerwehrjugend

Am 9. Juli kam es zum Showdown für unsere Jugend beim Landesbewerb in Gnas. Die im Training beübten Handgriffe mussten dort unter Zeitdruck und unter genauer Beobachtung der Bewerter getätigt werden. [mehr]

... mehr
Junger Besuch bei unserer Feuerwehr

Alle vier Gruppen des Kindergartens Unterpremstätten machten sich vor kurzem auf den Weg, um unsere Feuerwehr besser kennenzulernen. Den Kindern wurde ein toller Einblick in unsere Arbeit und natürlich auch in unsere Fahrzeuge...[mehr]

... mehr
140 Jahre - Ein Fest wie es im Buche steht

Nach monatelanger Vorbereitung konnten wir am 25. und 26. Juni endlich unser Jubiläum feiern und das mit regem Besuch.[mehr]

... mehr
Verstärkung im Drehleiterteam

Anfang Juli konnten Michael Ennsbrunner, Achim Fercher, Philipp Goldner, Christoph Grobbauer und Christoph Ornig die feuerwehrinterne Ausbildung zum Drehleitermaschinisten abschließen.[mehr]

... mehr
News 1 bis 5 von 15
<< Erste < zurück 1-5 6-10 11-15 vor > Letzte >>

Atemschutz

LM Christoph Zemanek
Sachgebietsleiter Atemschutz
LM d.F. Christoph Grobbauer
Stv. Sachgebietsleiter Atemschutz

  
  OFM Henrik Schmölzer
Stv. Sachgebietsleiter Atemschutz


Aufgaben:
  • Aus- und Weiterbildung der Atemschutzträger
  • Vorbereitung auf den Kurs in der FW-Schule
  • Wartung und Instandhaltung der Ausrüstung
  • Durchführen von Übungen
  • Protokollführung
  • Atemschutzsammelplatz bei größeren Einsätzen
  • Koordination aller Atemschutzübungen
  • Organisation an der Teilnahme am AKL-Test
Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger:
  • Feuerwehr Grundkurs (80 Std.)
  • Alter: Vollendetes 18. Lebensjahr
  • Erste Hilfe Ausbildung (min. 16 Std. Kurs)
  • Körperliche u. geistige Eignung
  • Einschlägige Einsatzerfahrung
  • Atemschutzgeräteträgerlehrgang (24 Std.)
Lehrinhalte Atemschutzgeräteträgerlehrgang:
  • Theorieunterricht (Einsatztaktik, Zeitberechnungen, usw.)
  • Umgang mit Maske und Umgebungsluftfilter
  • Gewöhnungsübung - Filterwechsel
  • Handhabung des Atemschutzgerätes
  • Eingewöhnung mit Maske und Gerät (Belastungsübungen)
  • Wartung des Atemschutzgerätes
  • Orientierungsmarsch im verrauchten Brandhaus
  • Abseilen mit Gerät
  • Abschlussübung "Zimmerbrand"
  • Theoretischer und praktischer Abschlusstest

Unwetterwarnung


Alle Unweterwarnungen und Wetterprognosen in Österreich

Rettungsgasse


Alle Infos Finden Sie hier!