Aktuelles

Neuigkeiten im Detail

Verkehrsunfall A9 im Gemeindegebiet von Unterpremstätten-Zettling


Heute, am 22.11.2015 wurde unsere Feuerwehr um 10:54 zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die A9 im Gemeindegebiet von Unterpremstätten-Zettling gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein Lenker von der Fahrbahn ab, überschlug sich, und kam in der Böschung zu liegen. Am Einsatzort angekommen konzentrierte sich unsere und die dazu alarmierte Feuerwehr Zettling um die Rettung der Person aus dem Fahrzeug, zum Glück konnte der Lenker rasch unter Anweisungen des Notarztes aus seinem Fahrzeug befreit werden und dem Team des Roten Kreuzes zur weiteren Behandlung übergeben werden. Nach der Rettung konnte das Fahrzeug geborgen werden und die Autobahn nach den circa 1-stündigen Aufräumungsarbeiten wieder komplett freigegeben werden.

Eingesetzte Kräfte

• Die Freiwillige Feuerwehren Unterpremstätten und Zettling mit 34 Mann

• Rotes Kreuz Graz Umgebung mit Notarzt

• Autobahnpolizei

• ASFINAG Streckendienst

 

HZ



Unwetterwarnung


Alle Unweterwarnungen und Wetterprognosen in Österreich

Rettungsgasse


Alle Infos Finden Sie hier!