Aktuelles

Neuigkeiten im Detail

Menschenrettung


Am Donnerstag dem 03.08.2017 wurde um 12:15 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Unterpremstätten zu einer Menschenrettung im Ortsgebiet von Premstätten gerufen. Ein Bauarbeiter stürzte von ca. 4 Meter bei Arbeiten in eine betonierte Baugrube. Beim Eintreffen der Feuerwehr Unterpremstätten war ein Team des Roten Kreuzes zur Erstversorgung beim Verunfallten. Aufgrund der Enge in der Baugrube wurde durch den mittlerweile eingetroffenen Notarzt des Christophorus 12 entschieden die Rettung der Verunglückten Person mittels Rettungstrage und unter Zuhilfenahme des an der Baustelle befindlichen Baukranes durchzuführen. Durch die Freiwillige Feuerwehr Unterpremstätten wurde die Rettung durchgeführt und der Verunglückte dem Notarzthubschrauber Team übergeben.

Eingesetzt waren die Feuerwehr Unterpremstätten mit 3 Fahrzeugen und 15 Mann,

das Rote Kreuz Graz Umgebung mit einem Fahrzeug ,

der Rettungshubschrauber Christophorus 12

und die Polizeiinspektion Premstätten.



Unwetterwarnung


Alle Unweterwarnungen und Wetterprognosen in Österreich

Rettungsgasse


Alle Infos Finden Sie hier!