Aktuelles

Neuigkeiten im Detail

Feuerwehrjugendübung "Unwettereinsatz"


Am 29.10.2016 fand eine Feuerwehrjugendübung mit dem Schwerpunkt „Unwettereinsatz“ statt.

 

Aus aktuellen Gründen, waren doch in diesem Jahr sehr viele Unwettereinsätze zu denen unsere Feuerwehr gerufen wurde, wurde über einen Zeitraum von zwei Monaten bei den Wöchentlichen Jugendübungen besonders auf diese Thematik eingegangen.

 

In den Vorbereitungen wurden unseren Feuerwehrjugendmännern die Eigensicherung mittels Seilen, Knoten, Sicherungsgeschirr und vielen Absturzsicherungsgeräten sowie das Technisches Gerät in Form von Pumpen, Planen, Schanzwerkzeugen und spezifischen für den Unwettereinsatz verwendeten Geräten näher gebracht.

Auch der Aufbau einer Orteigenen Einsatzleitung wie sie bei größeren Unwettereinsätzen in unserer Wehr üblich ist wurde erlernt.

 

Bei der am 29.10.2016 durchgeführten großen Einsatzübung wurde das Erlernte in drei Szenarien erprobt und beübt. Unter besonderem Augenmerk auf punkto Sicherheit unserer uns anvertrauten Jugendfeuerwehrmännern musste eine Verklausung welche durch Hochwasser entstanden ist fachgerecht gelöst werden, desweiteren standen unsere Feuerwehrjugendlichen bei Absicherungsmaßnahmen bei einem durch Sturm schwer beschädigtem Haus im Einsatz. Als besondere Herausforderung wurden die Übungsteilnehmer während der Aufräum- und Sicherungsmaßnahmen durch die örtliche Einsatzleitung, für alle überraschend, zu Auspumparbeiten abgezogen und neu disponiert. Besonders zu erwähnen ist das unsere Jugendbetreuer nur zur Fachlichen und Sicherheitsaufsicht abgestellt waren, die taktische Einsatzleitung in Form von Einsatzleiter und Gruppenkommandanten pro Fahrzeug lag in den Händen der Jugendlichen.

 

Bei einer kurzen Nachbesprechung fand unser Jugendbeauftragter Kevin Distler nur lobende Worte über die Arbeit unserer Jugendlichen bei dieser Übung im gesamten aber auch für den Ehrgeiz, die Disziplin und die vorbildliche Kameradschaft in der Vorbereitungszeit auf diese schwierige Thematik des Feuerwehrwesens.

 

Das Kommando und die Kameraden der Feuerwehr Unterpremstätten bedanken sich auch an dieser Stelle bei unseren Jugendfeuerwehrmännern für die großartigen Leistungen und beim Betreuerteam unter der Leitung unseres Jugendbeauftragten LM Kevin Distler die diese für alle spannende und lehrreiche Übung erst ermöglicht haben.

 

mehr Fotos auf Facebook " Freiwillige Feuerwehr Unterpremstätten "

HZ

 

 

 



Unwetterwarnung


Alle Unweterwarnungen und Wetterprognosen in Österreich

Rettungsgasse


Alle Infos Finden Sie hier!