Aktuelles

Neuigkeiten im Detail

Evakuierungs und Brandübung Schulzentrum Unterpremstätten


Nach umfangreichen Vorbereitungsarbeiten unseres Zugskommandanten BM Michael Fruhwirth in enger Zusammenarbeit mit den Direktoren der NMS/HS Dir. Reinhard Jagersbacher und VS Unterpremstätten Dir. Erna Schneiderund dem Brandschutzbeauftragten des Schulzentrum Johannes Brugger-Kainz fand am Freitag dem 10.10.14 eine Evakuierungs und Brandübung im Schulzentrum Unterpremstätten statt.

Als Übungsszenarium wurde ein Brand im 2 OG der NMS mit 2 eingeschossenen Klassen und zwei vermissten Personen angenommen. Beim Eintreffen der Feuerwehr Unterpremstätten war die vorbildhafte Evakuierung der Schülerinnen und Schüler beinahe abgeschlossen und es konnte kurz danach die Meldung der Direktoren an den Feuerwehreinsatzleiter über die vermissten Personen und eingeschlossenen Klassen durchgeführt werden. Sofort wurde seitens der Einsatzleitung ein Atemschutzeinsatz angeordnet und mit dem Aufbau der Löschleitung begonnen desweiteren wurde die Feuerwehr Zettling mit dem TLF 4000 und einem Atemschutztrupp und die Feuerwehr Kalsdorf mit dem Hubrettungsfahrzeug nachgefordert. Nach kurzer Zeit wurde durch einen Atemschutztrupp die erste vermisste Person gefunden und gerettet, kurz danach konnte auch die zweite Person lokalisiert und gerettet werden weiters wurde auch der Einsatz des Atemschutzrettungstrupp beübt, es wurde angenommen das ein Atemschutzgeräteträger während der Rettung der zweiten vermissten Person bewusstlos geworden ist. Auch dieses Szenario wurde den Atemschutzeinsatzvorschriften gemäß abgewickelt und der Atemschutzgeräteträger konnte binnen kürzester Zeit gerettet und dem Sanitätspersonal übergeben werden. Auch die Brandbekämpfung und die Wasserversorgung konnten innerhalb kurzer Zeit durchgeführt bzw. hergestellt werden.

Bei der Schlussbesprechung konnte unser Kommandant und zugleich Übungsbeobachter HBI Alois Zmugg lobende Worte an die Direktionen und das Kollegium der Schulen für die Durchführung der Evakuierung richten und bedankte sich für die Möglichkeit zur Durchführung dieser Übung. Seitens der Direktionen wurden die Besprechungsergebnisse und Anregungen gerne angenommen um auch weiterhin die vorbildlichen Brandschutz und Evakuierungspläne aufrecht erhalten zu können.

HZ



Unwetterwarnung


Alle Unweterwarnungen und Wetterprognosen in Österreich

Rettungsgasse


Alle Infos Finden Sie hier!