Aktuelles

Neuigkeiten im Detail

Brand in einem Wintergarten


Am Sonntag dem 11.Dezember wurde die Freiwillige Feuerwehr Unterpremstätten zu einem Zimmerbrand in den Ortsteil Unterpremstätten gerufen.

Beim Eintreffen am Einsatzort und nach der Erstbeurteilung des Einsatzleiters OBI Peter Roschitz stellte sich heraus das in einem an ein Einfamilienhaus angebauten Wintergarten durch bisher ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen war.

Durch die vorbildlich durchgeführte Erste Löschhilfe mittels eines Gartenschlauchs seitens der Besitzerin konnte die Feuerwehr Unterpremstätten den Brand rasch löschen. Da sich nach dem „Brand aus“ mittels Wärmebildkamera herausstellte das sich unter der Fassade weitere Glutnester befanden mussten Teile der Dachkonstruktion und der Fassade durch die Feuerwehrkräfte abgedeckt bzw. geöffnet werden. Nach diversen Nachlöscharbeiten konnte unsere Feuerwehr nach ca. 3 Stunden den Einsatz beenden. Eine in den Abendstunden durchgeführte Nachschau des Einsatzleiters ergab dass sich keine weiteren Glutnester gebildet hatten und somit auch kein weiterer Einsatz notwendig war.

Die Feuerwehr Unterpremstätten stand mit 4 Fahrzeugen und 24 Feuerwehrmännern im Einsatz.

mehr Fotos unter Facebook "Freiwillige Feuerwehr Unterpremstätten"

HZ



Unwetterwarnung


Alle Unweterwarnungen und Wetterprognosen in Österreich

Rettungsgasse


Alle Infos Finden Sie hier!