Aktuelles

Neuigkeiten im Detail

Atemschutzgeräteträger Leistungsüberprüfung


Um die Leistungsfähigkeit der Atemschutzgeräteträger standardisiert sicherstellen zu können führte unsere Feuerwehr die letzten Tage den „ÖFAST“ Test durch.

Bei diesem Test, den jeder Atemschutzgeräteträger einmal im Jahr positiv absolvieren muss, wird bei vorgegeben Übungen die körperliche Leistungfähigkeit, der Umgang mit dem Gerät und die psychische Komponente beim Atemschutzeinsatz überprüft.

Alle bislang in unserer Feuerwehr überprüften Kameraden bestanden diesen Anspruchsvollen Test mit Bravour.

Somit spiegelt sich die schon jahrelangen Bemühungen unserer Verantwortlichen für den Sachbereich Atemschutz unter LM Christopher Zemanek, Christoph Grobbauer und Henrik Schmölzer im Sinne der Ausbildung unserer 32 Atemschutzgeräteträger wieder.



Unwetterwarnung


Alle Unweterwarnungen und Wetterprognosen in Österreich

Rettungsgasse


Alle Infos Finden Sie hier!